Art des Artikels
Blogeintrag
Autor
hmiska

1. Wangeliner Messe für Ökobaustoffe: innovativ | nachhaltig | von hier

Seegras, Hanf und Lehm: Die Welt der ökologischen Baustoffe zu Gast in Wangelin
Bild
Freie Schlagwörter
Messe für Ökobaustoffe
Baustoffmesse
Nachhaltigkeit
Kurzer Anrisstext

Die Vielfalt ökologischer Baustoffe lässt sich am 14. Mai auf dem Gelände der Europäischen Bildungsstätte für Lehmbau in Wangelin erleben. Bei der vom Netzwerk „Der Nordosten baut grün“ organisierten 1. Wangeliner Messe für Ökobaustoffe präsentieren Handwerkende und Betriebe der Ökobaubranche im

Haupt-Inhaltsfeld

Nordosten ihre Arbeit.

Vom Dämmen mit Seegras über Hanfsteine bis hin zu auf Schraubfundamenten stehenden Holzhäusern zum Selberbauen können Interessierte und Fachleute praktisch erfahren, was heute schon mit Lehm, Kalk und nachwachsenden Rohstoffen möglich ist. Ergänzt wird das Programm von Vorträgen, u. a. zum Bauen mit Hanfkalk oder Seegrass und Schilf als Baustoffen der Zukunft.

Die aus Frankreich stammenden, ElemenTERRE genannten Lehm-Experimente für Kinder und Erwachsene, ein Rundgang zu den außergewöhnlichen Lehmbauten sowie Musik und Pizza aus dem Lehmofen machen die Schau zu einem Fest für die ganze Familie.

Wann:         14. Mai, 10 – 16 Uhr
Wo:             Europäische Bildungsstätte für Lehmbau Wangelin, Dorfstr. 27
Wieviel:      Eintritt bei Austritt auf Spendenbasis

 

Programm

10:00 Uhr     Eröffnung (Holger Miska, Der Nordosten baut grün; Steffi Pulz-Debler MdL)

10:45 Uhr     Vortrag: Pfahlschraubengründung und Selbstbau-Holzhäuser (Gert Köhler, SMARTbauhaus-System: EINFACHerBAUEN)

11:00 Uhr     Botanischer Rundgang durch den Wangeliner Garten

11:00 Uhr     Lehmexperimente ElementTERRE für Groß & Klein

11:15 Uhr     Vortrag: Dämmen mit Seegras (Jörn Hartje, Seegrashandel Jörn Hartje und Swantje Streich)

11:45 Uhr     Vortrag: Nachhaltigkeit aus Sicht eines Baubiologens – ein Impulsvortrag (Tim Lüdtke, ArchEtektur - die baubiologische Beratungsstelle)

12:30 Uhr     Musikalische Mittagspause

13:45 Uhr     Führung zu den Stroh- und Lehmbauten

14:00 Uhr     Gespräch: MV als Ökobau-Bundesland Nr. 1? (Christian Brade MdL und Uta Herz, Europäische Bildungsstätte für Lehmbau, im Gespräch)

14:00 Uhr     Lehmexperimente ElementTERRE für Groß & Klein

14:30 Uhr     Vortrag: Rohrkolben, Schilf und Co – Nasse Moore und ökologische Baustoffe als starkes Team mit Zukunft (Oliver Jähnichen, Greifswald Moor Centrum)

15:00 Uhr     Vortrag: Hanfkalk – Baustoff der Zukunft (Dr. Norbert Hoepfer, Alpine Lime Products)

15:30 Uhr     Musikalischer Ausklang

15:50 Uhr     Abschließende Worte (Uta Herz, Europäische Bildungsstätte für Lehmbau Wangelin)