Art des Artikels
Blogeintrag
Autor
hmiska

Auftakt-Veranstaltung „Allianz für nachhaltiges Bauen in Mecklenburg-Vorpommern"

Freitag, 28. Oktober 2022, 9 – 12 Uhr in der IHK zu Schwerin
Bild
Kurzer Anrisstext

Die Architektenkammer M-V und die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin haben 2022 die Initiative für eine Allianz für nachhaltiges Bauen in MV (AnBMV) gestartet.

Haupt-Inhaltsfeld

Diese hat sich zum Ziel gesetzt,

  • ein gemeinsames Verständnis von ressourcenschonendem Bauen zu entwickeln,
  • Informationsangebote für planende und bauausführende Betriebe bereitzustellen,
  • sich gemeinsam für eine möglichst zügige Anpassung notwendiger Rahmenbedingungen einzusetzen.

Dadurch will die Allianz erreichen, dass sich ressourcenschonendes Bauen möglichst ungebremst entwickeln kann.

Inhaltliche Schwerpunkte
Die Allianz konstituiert sich in einer Auftaktveranstaltung am 28. Oktober 2022 in der IHK zu Schwerin. Die Veranstaltung setzt erste Schwerpunkte und bietet Foren zu den Themen

  • ökologische Baustoffe,
  • energetisches Sanieren, und
  • Wertstoffkreisläufe/ Bauteilrecycling.

Innerhalb dieser Foren sollen das entsprechende Verständnis von nachhaltigem Bauen diskutiert, landesspezifische Rahmenbedingungen und prioritäre Handlungsfelder identifiziert werden. Als Diskussionsgrundlage dienen die unten stehenden Textentwürfe.

Weitere Informationen zur Auftakt-Veranstaltung finden Sie hier.