Art des Artikels
Blogeintrag
Autor
hmiska

Herbstbacken im Lehmmuseum Gnevsdorf

Sondertermin zum Ausklang der Saison
Bild
Kurzer Anrisstext

Zum herbstlichen Schaubacken lädt das Lehmmuseum Gnevsdorf am Donnerstag, 29. September, alle Genuss- und Lehm-Interessierten ein. Ab 11 Uhr bäckt Dorothee Weckmüller ihr beliebtes Dinkel- bzw. Roggen-Vollkornbrot im Lehmofen.

Haupt-Inhaltsfeld

Neben den Bio-Sauerteigbroten bäckt die Wangelinerin auch die traditionellen Museumskekse. Ab 15:00 Uhr wird das Herbstbacken bei Kaffee und Kuchen ausklingen. Das Schaubacken ist eine gute Gelegenheit, das europaweit einzigartige Lehmmuseum und die diesjährige Sonderausstellung "Soziales Bauen mit Lehm" zu besichtigen, bevor das Museum Anfang Oktober in den Winterschlaf geht. Weitere Informationen unter www.lehmmuseum.de