Art des Artikels
Blogeintrag
Autor
hmiska

Nachwachsende Ressource Mensch?

Das praktische 1x1 für Nachwuchs im Handwerk
Bild
Freie Schlagwörter
Nachwuchs
Mitarbeitergewinnung
rechtliche Fragen
Handwerk
HWK
Kurzer Anrisstext

Was tun, wenn alleinarbeitende Handwerker personelle Unterstützung brauchen? Alle Frage rund um das Thema Praktikanten, Azubis und (temporäre) Angestellte beantwortet Philipp Kühn von der HWK Schwerin. Auf der gemeinsamen Veranstaltung des Netzwerks „Der Nordosten baut grün“ und der HWK gibt es auch reichlich Raum für Fragen.

Haupt-Inhaltsfeld

Wie alleinarbeitende selbständige Handwerker sowie Kleinstbetriebe einfach Praktikanten, Azubis und Mitarbeiter einstellen, zeigen die Handwerkskammer (HWK) Schwerin und das Netzwerk „Der Nordosten baut grün“ am 8. November im Papazitos in Lübz. Ab 18 Uhr erläutert Philip Kühn von der HWK, welche Verträge und Versicherungen es braucht, bzw. welche Rechte und Pflichten sich ergeben. Anschließend wird der selbst aus dem Handwerk kommende Kühn für die ganz praktischen Fragen Rede und Antwort stehen. Der Eintritt ist frei, die Teilnehmerzahl begrenzt. Sichern Sie sich Ihren Platz hier!